CSS: Ungenutzte Style-Definitionen aufspüren

dust-meJeder kennt das: Stylesheets werden mit der Zeit immer grösser. Vor allem wenn mehrere Personen an einem Projekt arbeiten. Fallen irgendwann mal Teile der Website weg, traut sich keiner die Styles aufzuräumen um nicht Gefahr zu laufen an einer nicht beachteten Stelle das Layout zu schrotten.

Das schöne am Firefox ist ja, dass es für jedes Problem ein Addon gibt: In diesem Fall heisst die Lösung „Dust-Me„. Die Firefox-Extension listet alle ungenutzten Styles auf. Dabei hat sie sogar einen eingebauten Spider, welcher wirklich alle Seiten eines Projektes abgrast um auch nichts zu übersehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.