Centos: Source RPMs installieren

Manchmal benötigt man auch das Source-RPM zu einem Paket um z.B. einen Patch einzuspielen. Folgende Schritte sind nötig (in diesem Beispiel um das PHP Source-Paket herunterzuladen):

yum install yum-utils
yumdownloader --source php

Damit die Quellen auch gefunden werden, müssen in der YUM-Konfiguration auch die entsprechenden Source-Repositories eingetragen werden (hier für Centos):

# /etc/yum.conf
 
[base-src]
name=Centos $releasever - $basearch - Base SRC
baseurl=http://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/centos/$releasever/os/SRPMS
 
[updates-src]
name=Centos $releasever - $basearch - Updates SRC
baseurl=http://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/centos/$releasever/updates/SRPMS
 
[extras-src]
name=Centos $releasever - $basearch - Extras SRC
baseurl=http://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/centos/$releasever/extras/SRPMS
 
[centosplus-src]
name=Centos $releasever - $basearch - centosplus SRC
baseurl=http://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/centos/$releasever/centosplus/SRPMS

Nur nebenbei – unter Debian reicht folgendes:

apt-get source php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.