Linux: Windows Server rebooten

Soeben wollte ich einen Windows-Server aus der Ferne rebooten weil ich per RDP nicht mehr dran kam. Hat man den Samba-Client installiert ist das über die Windows-RPC Schnittstelle kein Problem:

net rpc SHUTDOWN -r -f -I 192.168.1.3 -U Administrator

Windows 7 & Internet Explorer 6

windows31Leider ist man noch gezwungen seine Webanwendungen im IE6 zu testen. Bisher habe ich unter XP immer das Paket Multiple IE verwendet – dieses bietet die ganze IE Reihe von IE3 bis IE6 an.

Leider läuft „Multiple IE“ bzw. eher der IE6 nicht mehr unter Windows 7. Ein einigermaßen akzeptabler Workaround ist der „XP Modus“ von Windows 7. Damit läuft der IE6 jetzt im „Virtalisierten XP Fenster“.

Links dazu
http://www.microsoft.com/windows/virtual-pc/download.aspx
http://blog.tim-bormann.de/inoffizielle-anleitung-windows-7-xp-mode.html

IBM Access-Connections & RPC Verwaltung

In einer Windows-Domänenumgebung ist mir jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass beim Einrichten von Thinkpads das Verwalten via RPC fehlschlägt. So lässt sich keine Remote-Installation von Software (z.B Virenscanner) durchführen. Da in meinem Fall die Gruppenrichtlinien richtig angewendet wurden und somit die Firewall-Einstellungen korrekt waren wurde die Fehlersuche schwierig.

„IBM Access-Connections & RPC Verwaltung“ weiterlesen

Windows 7 Beta

windows31Die Beta habe ich gestern mal spasseshalber parallel zu XP installiert. Nachdem Vista bei mir kurz nach Erscheinen wieder von der Platte geflogen ist, ist Windows 7 (vorerst) noch auf der Partition.

Auf dem ersten Blick scheint MS die gröbsten (Vista-)Schnitzer behoben zu haben. Es könnte also nach XP zur Abwechslung mal wieder ein gelungenes Release werden.

Warum überhaupt Windows? Auf meinem Notebook nutze ich z.Zt. nur Ubuntu – aber für manche „Anwendungen“ brauche ich einfach ein aktuelles DirectX 😉