http://127.0.0.1/ie-tab-l/indexIE.html

Seit ein paar Tagen tauchen bei mir im Error Log Meldungen mit dem Referrer „http://127.0.0.1/ie-tab-l/indexIE.html“ auf. An sich nichts ungewöhnliches. Nur versucht der Referrer immer „favicon.ico“ am Query String anzuhängen und nicht im Hauptverzeichnis des URI bzw. der Domain zu suchen:

z.B.

https://www.bergercity.de/test/?search=testfavicon.ico
https://www.bergercity.de/test/?search=helloworldfavicon.ico

Tippe mal auf ein verunglücktes IE-Addon. Oder sogar der IE selbst?

Update:
Seems like its caused by the „PC Tools Browser Guard Toolbar“: Technet, Bug Report

Windows 7 & Internet Explorer 6

windows31Leider ist man noch gezwungen seine Webanwendungen im IE6 zu testen. Bisher habe ich unter XP immer das Paket Multiple IE verwendet – dieses bietet die ganze IE Reihe von IE3 bis IE6 an.

Leider läuft „Multiple IE“ bzw. eher der IE6 nicht mehr unter Windows 7. Ein einigermaßen akzeptabler Workaround ist der „XP Modus“ von Windows 7. Damit läuft der IE6 jetzt im „Virtalisierten XP Fenster“.

Links dazu
http://www.microsoft.com/windows/virtual-pc/download.aspx
http://blog.tim-bormann.de/inoffizielle-anleitung-windows-7-xp-mode.html