Spamassassin: Russischen Spam erkennen

In letzter Zeit gehen mir russische Spam-Mails ziemlich auf die Nerven. Warum auch immer – auf den Blacklists erscheinen die Spammer anscheinend nicht und Spamassassin greift irgendwie auch nicht richtig.

Da ich (noch) keine russischen Kunden oder Bekannte habe, greife ich jetzt zur Holzhammermethode: Alle Mails mit kyrillischem Charset (im Subject) erhalten jetzt einen hohen Score.

# /etc/mail/spamassassin/bd_russian.cf
header   bd_SUBJECT_RUSSIAN_CHARSET Subject:raw =~/\=\?(koi8-r)\?/i
describe bd_SUBJECT_RUSSIAN_CHARSET charset in subject is russian
score    bd_SUBJECT_RUSSIAN_CHARSET 2.5

Diesen Filter sollte man natürlich nur mit Bedacht einsetzen. Solle z.B. ein Hostingkunde russische Kontakte haben etc. bekommen diese Mails einen hohen Score. Wie gesagt: Holzhammermethode – aber für mein Postfach OK. Den Filter werde ich bei Bedarf noch
erweitern.

Changelog

0.0.2   Expression berichtigt (wurde durch den RTE beschädigt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.