Jahr 2010 Problem

Komisch, gestern an Sylvester dachte ich noch daran welcher Hype damals vor 10 Jahren (!) um das Jahr 2000 gemacht wurde.

Jetzt scheint es wirklich ein kleines Jahr 2010 Problem zu geben: Spamassassin markiert nämlich ab heute alle Mails mit einem relativ hohen Score weil sie ein Datum aus einem Jahr größer 2010 besitzen. Näheres hier bei heise bzw. im SA-Bug-Report.

Auf die schnelle (bis sa-update einen Fix liefert) habe ich erstmal in der local.cf den Score für den betroffenen Filter heruntergesetzt:

# /etc/mail/spamassassin/local.cf
score FH_DATE_PAST_20XX 0.0

Spamassassin: Russischen Spam erkennen

In letzter Zeit gehen mir russische Spam-Mails ziemlich auf die Nerven. Warum auch immer – auf den Blacklists erscheinen die Spammer anscheinend nicht und Spamassassin greift irgendwie auch nicht richtig.

Da ich (noch) keine russischen Kunden oder Bekannte habe, greife ich jetzt zur Holzhammermethode: Alle Mails mit kyrillischem Charset (im Subject) erhalten jetzt einen hohen Score.

# /etc/mail/spamassassin/bd_russian.cf
header   bd_SUBJECT_RUSSIAN_CHARSET Subject:raw =~/\=\?(koi8-r)\?/i
describe bd_SUBJECT_RUSSIAN_CHARSET charset in subject is russian
score    bd_SUBJECT_RUSSIAN_CHARSET 2.5

Diesen Filter sollte man natürlich nur mit Bedacht einsetzen. Solle z.B. ein Hostingkunde russische Kontakte haben etc. bekommen diese Mails einen hohen Score. Wie gesagt: Holzhammermethode – aber für mein Postfach OK. Den Filter werde ich bei Bedarf noch
erweitern.

Changelog

0.0.2   Expression berichtigt (wurde durch den RTE beschädigt)