LVM: Found duplicate PV

Nachträglich ein DRBD Laufwerk eingerichtet. Vorher war auch schon ein LVM im System aktiv. Nach dem Einzug des DRBD-Layers meckerte LVM merkwürdigerweise immer mehrere Physical Volumes mit der selben ID an:

Found duplicate PV sX26QEl0aPdVRr1uMA8VhR7PpTIJ0Xu0: using /dev/sdb1 not /dev/drbd0
Found duplicate PV sX26QEl0aPdVRr1uMA8VhR7PpTIJ0Xu0: using /dev/sdc1 not /dev/sdb1

In der lvm.conf war der Filter korrekt gesetzt (damit nur das drbd Laufwerk nach PVs durchsucht wird), auch „write_cache_state“ hatte ich disabled.

#/etc/lvm/lvm.conf
filter = [ "a|/dev/drbd|", "r/.*/" ]
write_cache_state = 0

Trotzdem kam mir immer wieder das alte PV ins Gehege. pvscan, reboot etc. nützte nichts… Letzendlich war der Grund der Cache vom LVM. Also die Cache-Datei gelöscht:

rm /etc/lvm/cache/.cache

Danach pvscan, vgscan etc. und alles war wieder gut.

Meine Vermutung zum Grund der ganzen Aktion ist, dass ich die lvm.conf Einstellungen erst geändert hatte nachdem ich das DRBD und ein neues LVM aktiviert hatte. Wenn die Einstellung „write_cache_state“ dann deaktiviert wird, wird der Cache auch nicht mehr aktualisiert, wird aber dennoch verwendet! Wie gesagt: Vermutung.

Eine Antwort auf „LVM: Found duplicate PV“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.