Google Reader Style für Tiny Tiny RSS

Update: Neue Version hier.

Der schöne Google Reader wird eingestellt. Schade. Gerade in der IT-Affinen Benutzerwelt sicher für einige ein Problem. Alternativen mussten her. Bin zunächst mal bei Tiny Tiny RSS fündig geworden:

  • Läuft auf dem eigenen Webspace
  • Importiert ohne Probleme das persönliche Google Reader Archiv.

Einzig mit dem Style war ich nicht ganz zufrieden. Daher gibt eine kleine Quick-and-dirty Styleanpassung hier im Zip-File. Das sieht dann so aus:

screenshot_ttrss

(wenn ich Zeit habe mache ich das mal noch schöner.)

12 Antworten auf „Google Reader Style für Tiny Tiny RSS“

  1. Vielen Dank – genau das hat mich an TTRSS auch gestört.
    Nach dem ersten Schock, dass der Google Reader abgesetzt wird und den Problemen bei der Installation von TTRSS (ich musste bei meinem Provider erst auf PHP 5.3 umstellen… nicht schwer, man muss nur darauf kommen), ist das eine schöne Ergänzung von Dir.

    Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen:
    Meine kleine Änderung (damit die Boxen weiter auseinander liegen):
    tt-rss.css / Zeile 184 / margin geändert in:
    margin-bottom:40px;

    Und im CustomCSS Feld noch folgendes für einen Blocktext eingefügt:
    body#ttrssMain, body#ttrssPrefs, body#ttrssLogin, body {
    font-family : inherit;
    }

    div.cdmContentInner {
    font-family : inherit;
    font-size : 12px;
    font-weight: normal;
    text-align: justify;
    margin: 0 35% 0 8%;
    width: 80%;
    max-width: 700px;
    }

    div.cdmHeader > * {
    font-size : 14px;
    font-weight: bold;
    }

  2. Kleine Ergänzung… die Schrift war bei meinem Code noch nicht die richtige… habe mich nun etwas vom Google Reader inspirieren lassen 😉

    body#ttrssMain, body#ttrssPrefs, body#ttrssLogin, body {
    font-family : arial,sans-serif;
    font-size : 12px;
    }

    div.cdmContentInner {
    font-family : arial,sans-serif;
    font-size : 12px;
    font-weight: normal;
    text-align: justify;
    margin-left: 10px;
    width: 80%;
    max-width: 700px;
    }

    div.cdmHeader > * {
    font-size : 14px;
    font-weight: bold;
    }

  3. Sieht ja nett aus. Spielt denn der Reader auch Videos ab, oder eher nicht?
    Gerade mit dem zusammengedengelten CSS – toll!

  4. Ich bin eigentlich mit dem Style zufrieden. Es muss ja mMn nicht wie der G’Reader aussehen.
    PS: Ich nutzer TT-RSS momentan kostenlos über http://rssly.de. Wer also eine Einrichtung auf dem eigenen Server nicht durchführen möchte, ist dort wohl gut aufgehoben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.