PHP: strpos mit Integern

Wieder 2 Stunden bei der Fehlersuche verplempert…

$string = "X20";
echo (strpos("XYX20", $string) !== false) ? "JA" : "NEIN";
 
$string = 20;
echo (strpos("XYX20", $string) !== false) ? "JA" : "NEIN";

Output:

JA
NEIN

Erwartet hätte ich 2x „JA“. Leider habe ich nicht in die Doku zu strpos geschaut – hätte mir einiges an Zeit für die Fehlersuche erspart. Es ist aber immer so: Die Funktion strpos habe ich schon 1000 Mal verwendet und den Fehler definitiv nicht dort vermutet.

So geht’s:

$string = 20;
echo (strpos("XYX20", (string)$string) !== false) ? "JA" : "NEIN";

Merke: gerade die viel gelobte/gehasste vermeintlich dynamische Typumwandlung von PHP stellt einem oft ein Bein.

Eine Antwort auf „PHP: strpos mit Integern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.