Ubuntu einrichten

Für das nächste Mal schreibe ich mir jetzt die Schritte auf die ich durchführe wenn ich Ubuntu Desktop installiere. Natürlich ist die Zusammenstellung eines Systems immer individuell – dieses ist halt meines 😉

Repositories erweitern und updaten

sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-wine/ppa
sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/firefox-stable
sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/thunderbird-stable
#sudo add-apt-repository ppa:dnjl/virtualization
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

Pakete installieren

sudo apt-get install \
thunderbird \
virt-manager \
hotssh \
wine1.3

Schriftenrendering verbessern

Da ich mich irgendwie nicht so richtig mit Anti-Alias Schriftarten auf LCD Monitoren anfreunden kann und das Font-Styling von Windows XP mag, stelle ich zuerst das Font-Rendering um (laut http://www.sharpfonts.co.cc/). (Da Sharpfonts zwischenzeitlich auch mal down war, habe ich die XML-Datei hier noch mal gesichert.)

# fontconfig
wget http://www.sharpfonts.co.cc/fontconfig.tbz
sudo tar xvjpf fontconfig.tbz -C /etc/fonts/
 
# tahoma
sudo apt-get install ttf-mscorefonts-installer
wget http://download.microsoft.com/download/office97pro/fonts/1/W95/EN-US/tahoma32.exe
sudo cabextract -d /usr/share/fonts/truetype/ tahoma32.exe

Danach unter System->Einstellungen->Erscheinungsbild die „Schriftart in Anwendungen“ auf Tahoma 8pt setzen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.