Procmail: Mails sortieren

Procmail ist sehr praktisch um z.B. Serverseitig Mails in (IMAP-)Ordner zu sortieren. Die Filter-Syntax ist sehr leistungsfähig aber auch etwas gewöhnungsbedürftig. Mittlerweile lege ich jeden Filter immer Serverseitig an. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Filter müssen nicht auf jedem Client (Handy etc.) mühsam eingerichtet werden. Auch habe ich bisher immer mal wieder vergessen bei einer Neuinstallation des Mail-Clients die Filter zu sichern 😉.

Installation

Procmail ist eigentlich bei jeder Distribution entweder schon installiert oder im Paketmanager verfügbar.

Beim Mailserver Qmail wird der Procmail-Aufruf in der .qmail Datei des jeweiligen Postfachs eingebunden. Grob gesagt legt die .qmail fest, was mit jeder eingehenden Mail passiert und ist daher je nach System unterschiedlich – bei mir ist z.B. noch ein Spamfilter vorgeschaltet:

# /var/qmail/mailnames/example.com/info/.qmail
| /usr/local/psa/bin/psa-spamc accept
| preline /usr/bin/procmail ./.procmailrc

Hinweis: Da qmail die .qmail-Datei beim jedem Maileingang abarbeitet ist kein Neustart von qmail Notwendig. Entsprechend ist auch Vorsicht geboten, weil die Änderung beim Speichern der Datei sofort aktiv ist.

Konfiguration

Procmail muss an sich nicht konfiguriert werden, sondern bekommt ein Rezept. Auf die Syntax werde ich hier nicht eingehen – gute Dokumentation gibt es dazu genug (siehe unten). Bei meinem Procmail-Aufruf in der .qmail (s.o.) habe ich angegeben, dass die procmailrc im selben Verzeichnis liegt.

# /var/qmail/mailnames/example.com/info/.procmailrc
VERBOSE=yes
LOGFILE=procmail.log
 
## Spam in den Ordner /Junk
:0 w
* ^Subject:.\*\*\*\*\*SPAM\*\*\*\*\*
./Maildir/.Junk/
 
## Diverse Mailinglisten
:0 w
* ^TO.*cacti-announce@lists.sourceforge.net
./Maildir/.Ablage.Mailinglisten.cacti/
 
:0 w
* ^TO.*sync@lists.horde.org
./Maildir/.Ablage.Mailinglisten.Horde_Sync/
 
## Wichtig: alle anderen Mails sollen in den Posteingang
:0 w
./Maildir/

Sollte etwas nicht funktionieren steht im Log alles wesentliche. Wenn alles funktioniert sollte man VERBOSE=yes auskommentieren da sonst das Log je nach Mailaufkommen schon mal etwas grösser werden kann…

Links

http://pm-doc.sourceforge.net/
http://pm-doc.sourceforge.net/pm-tips.html
http://www2.uibk.ac.at/zid/systeme/mail/procmail/extend_procmail.html

Eine Antwort auf „Procmail: Mails sortieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.