PHP: error_reporting setting in apache config

Schöner Denkfehler.

In der php.ini setzt man die error_reporting Stufen mittels Bitverknüpfung über Konstanten (Liste):

php_admin_value error_reporting E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_STRICT & ~E_DEPRECATED

Um für einen bestimmten vhost im Apache abweichende Werte zu setzen, gibt es die Settings „php_admin_value“ und „php_admin_flag“. Kommt man jedoch (wie ich) auf die Idee es wie in der php.ini üblich einzutragen, erhält man nicht das gewünschte Ergebnis. Grund ist, dass PHP an dieser Stelle die Konstanten nicht auswerten kann.

# falsch
php_admin_value error_reporting E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_STRICT & ~E_DEPRECATED
 
#richtig
php_admin_value error_reporting 22519

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.