Memcached unter Centos (via EPEL)

Das EPEL Repository hatte ich ja schon mal gepostet. Hier kurz die Pakete um memcached für PHP unter Centos zu installieren:

yum install memcached php-pecl-memcache
/etc/init.d/memcached start
/etc/init.d/httpd restart

memcached läuft dann mit 64MB auf dem Port 11211.

Eine Antwort auf „Memcached unter Centos (via EPEL)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.