Linux: USB generell abschalten

Möchte man den USB Support im Kernel generell abschalten geht dies mit dem Kernelparameter „nousb“. Also folgendes z.B. in die grub.conf eintragen:

title CentOS (2.6.18-194.17.4.el5)
        root (hd0,0)
        kernel /vmlinuz-2.6.18-194.17.4.el5 ro root=/dev/md1 nousb
        initrd /initrd-2.6.18-194.17.4.el5.img

Oder bei grub2 so wie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.