iPhone: Beliebige Messages Pushen

Durch Zufall bin ich über das Netways-Blog auf die Prowl-App gestossen.

Ziemlich genial das System. Es erlaubt beliebige Nachrichten von beliebigen Quellen (z.B. Perl-Script) an ein oder mehrere Empfänger zu senden. Im Falle der iPhone-App über Apples Push-Mechanismus. Die App kostet €2,39 – die Push-Notifications sind kostenloser Bestandteil von Apples iPhone API. Folgekosten fallen also nicht an. Ich würde fast sagen: Goodbye SMS.

Was man damit alles machen könnte…

  • Nagios (bzw. OpenNMS) Notifications
  • Instant-Messaging Gateway
  • Mail Gateway (braucht man dank iPhone  eigentlich nicht)

kleine Negativpunkte: „nur“ 1000 Benachrichtigungen pro Stunde; Verfügbarkeit ist nicht garantiert (ist bei SMS nicht anders).

Ein erster Test war überaus erfolgreich: die Notification kam nach Absenden innerhalb von 4 Sekunden auf dem iPhone (im Standby) an (schneller als SMS).

Eine Antwort auf „iPhone: Beliebige Messages Pushen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.