nmon: Linux Performance Monitor

Nmon ist ein gutes Tool um sich auf der Konsole schnell einen Überblick über eventuelle Performanceprobleme zu verschaffen. CPU Auslastung, Netzwerk, IO Daten/Laufwerke, Prozesse etc. werden übersichtlich und z.T. grafisch dargestellt. Es gibt sogar auch eine CPU Langzeitstatistik welche auf der Console (!) einen „schönen“ Graphen zeichnet – nicht unbedingt ein Mehrwert aber nett anzusehen ;).

Bei Ubuntu ist „nmon“ in den Standard-Repositories enthalten, bei Centos/RHEL leider nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.