Custom routes in OpenVPN client

Um vom Server gepushte Routen zu ignorieren und nur eigene im VPN-Client zu verwenden, genügen folgende Zeilen in der openvpn.conf des Clients:

route-nopull
route 192.168.23.0 255.255.255.0

Ich nutze dies hier mit Tunnelblick auf dem Mac um bei der OpenVPN Config der Astaro wahlweise nicht den gesamten Traffic durchs VPN zu schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.